Betagtenzentrum SchwalbeLeben im Espel

«SchwalbePLUS» – ein gutes Fundament ist im Entstehen

Trotz Corona und dank hoher Kompetenz und Flexibilität des Architekturbüros und der Handwerkerbetriebe sind wir sehr zuversichtlich, dass wir unseren Zeitplan einhalten und unsere Bewohnerinnen und Bewohner Mitte November ins «SchwalbePLUS» einziehen können.

Unter strenger Einhaltung der BAG-Richtlinien und angepasster Ablaufplanung konnten die baulichen Massnahmen zur Umsetzung des Projekts «SchwalbePLUS» beginnen.

Im Untergeschoss sind aktuell Facharbeiten im Sanitär- und Elektrobereich im Gang. Weiter wird geräumt, um den nötigen Platz vorzubereiten für die Garderoben der Mitarbeitenden und für den Lagerbedarf. Im Erdgeschoss werden seit einigen Wochen Anpassungen an Büroräumlichkeiten vorgenommen.

PDF mit weiteren Informationen

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin