Sanafürstenland AGSanafürstenland AGBetagtenzentrum Schwalbe

Wir feiern Weihnachten

Die Adventszeit und die weihnächtlichen Feiertage sind für unsere Bewohner/-innen sehr wichtig. Deshalb feierten wir im festlichen Rahmen am 21. und 22. Dezember um 16.00 Uhr mit unseren Bewohner/- innen im Betagtenzentrum Schwalbe Weihnachten. Dieses Jahr gestaltete Pater Andy Givel, mit musikalischer Begleitung, die Feiern.

Die Weihnachtsfeiern festlich gestalten war uns wichtig. Gerade auch, da wir die Feiern dieses und letztes Jahr wegen Corona nur im sehr kleinen Rahmen, ohne Angehörigen, durchführen konnten.

Vor und während des Festessens spielte Tobias Alder am Hackbrett verschiedene stimmige Stücke. Tobias Alder ist unser Lernender Fachmann Gesundheit EFZ im 1. Lehrjahr. Dies freute die Bewohner/-innen ganz besonders.

Ein Bewohner äusserte sich: «Das ist die schönste Musik, die ich dieses Jahr gehört habe - und glauben Sie, ich habe viel gehört:»

Geschenke gehören zu Weihnachten. Die Mitarbeitenden der Pflege durften wiederum im Oktober eine Wunschliste zusammenstellen, die wir Guido Rutz von der christlichen Sozialbewegung CSB Gossau-Arnegg zustellen konnten. Die gespendeten Geschenke wurden, bunt eingepackt, geliefert. Die «Christkinder» vom Spätdienst durften am Heiligabend den Bewohnern/-innen die Geschenke überreichen.

Ebensfalls wird ein Teil der Bewohner/-innen vom evangelischen Frauenverein ein schönes «Päckli» bekommen.

Warm ums Herz wird es den Bewohner/-innen jeweils auch, wenn Besuchende sich Zeit nehmen und bei uns in der Schwalbe einkehren. So ergeben sich sehr individuelle Rituale sowie wohltuende Begegnungen die Freude bereiten.

Die Gemeinschaft in der Weihnachteszeit ist etwas so wertvolles. Diese Gemeinschaft und kompetente Betreuung rund um die Uhr machen das Leben im Pflegeheim in dieser Zeit auch besonders.

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin