Sanafürstenland AGSanafürstenland AGBetagtenzentrum Schwalbe

Besuch der Sternsinger

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn ist eine alte Tradition. In Gossau ist es die schöne Aufgabe der Schüler/-innen der 3. – 6. Klasse, diesen Segen als Sternsinger/-innen der St. Paulus-Kirche zu überbringen. Sie ziehen mit königlichen Gewändern von Haus zu Haus, singen ein Weihnachtslied und tragen die Weihnachtsbotschaft zu den Menschen nach Hause.

Die diesjährige «Aktion Sternsingen 2022» dreht sich um das Thema Gesundheit, «Gesund werden, Gesund bleiben». Es soll Kindern in Afrika geholfen werden, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt.

Auch dieses Jahr durften wir am 5. Januar 2022 die Sternsinger/-innen, als Könige bzw. Sternträger gekleidet, bei uns im Betagtenzentrum Schwalbe begrüssen. Die Bewohner/-innen hörten den Gedichten und Gesängen aufmerksam zu. Frau Karin Schiess Vontobel, Geschäftsleiterin, bedankte sich bei den Schülern/-innen für den gelungenen Auftritt und das Engagement der Sternsinger, die viel Freude und Segen in unser Haus gebracht haben.

ImpressumRechtliche HinweiseSitemapLogin